ImageSorter

ImageSorter Beta 4.3

Bilder automatisch nach Farbe sortieren

Herausragend
8

Mit der digitalen Kamera hält oftmals auch das ungeordnete Bilderchaos auf der heimischen Festplatte Einzug. Die Fotoflut sinnvoll und übersichtlich zu organisieren, wird immer schwieriger. Herkömmliche Bildverwalter sortieren Fotos lediglich nach Name, Datum oder Größe, nicht aber nach Inhalt. Anders sieht das bei ImageSorter aus. Die Freeware analysiert die Farbwerte einzelner Bilder und erzeugt daraus einen Mittelwert. Damit wiederum sortiert das Programm Fotos auf einer zweidimensionalen Karte oder alternativ auf einem dreidimensionalen Globus nach deren Farbwert.

Auf dieser von ImageSorter erzeugten Karte oder dem Globus kann man mit der Maus navigieren, die Minivorschaubilder vergrößern und einzelne Fotos öffnen. Auf der 2D-Ansicht liegen alle Bilder auf einer Karte. Alle von ImageSorter als ähnlich eingestuften Fotos liegen nahe beieinander, farblich stark unterschiedliche haben einen größeren Abstand. Als nächsten Schritt für die Bildnavigation haben die Programmierer von ImageSorter die 2D-Karte gewölbt und zu einer Kugel weiterentwickelt. Diese 3D-Ansicht kann man frei drehen und ebenfalls einzelne Bilder auswählen.

Fazit
ImageSorter bringt eine kuriose Idee der Bildverwaltung auf den Rechner. Vor allem in umfangreichen Fotobeständen findet man mit dieser Software mitunter wesentlich schneller ein bestimmtes Bild.

Die angebotene Version unterstützt TIFF-Formate.

Änderungen

  • Die angebotene Version unterstützt TIFF-Formate.

ImageSorter unterstützt die folgenden Formate

JPG

ImageSorter

Download

ImageSorter Beta 4.3

Nutzer-Kommentare zu ImageSorter

  • von Anonymous

    Neue Version.
    Hallo, mit dieser Mail möchte ich auf eine neue Version unseres ImageSorter Programms hinweisen. ...   Mehr

  • von Anonymous

    Praktisch.
    Ich habe schon lange nach so einem Programm gesucht, da ich ziemlich viele Bilder auf dem PC habe, di...   Mehr